Bildlich gesprochen


Bild

Vor ziemlich genau sieben Jahren las man hier das erste mal von mir. Es folgten über 1.000 mehr oder minder interessante Beiträge. Bis letztlich doch irgendwie die Luft ‚raus war. Es ist viel Zeit vergangen. Sehr vieles hat sich verändert. Fotografie ist meine große Leidenschaft geworden. Zukünftig werde ich hier Bilder statt Worte sprechen lassen. 

Advertisements

3 Gedanken zu „Bildlich gesprochen

  1. Hallo Daronn,

    beim stöbern stieß ich gerade auf deinen Artikel musste schmunzeln, weil es mir genau andersherum geht. Natürlich stimmt es in der Regel „Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“, allerdings gefällt mir diese mediale Bilderflut (von der ich mich nicht ganz ausnehme) nicht!

    Heutzutage werden im Internet zich millionen Bilder pro Minute hochgeladen, die dann bei facebook, oder sonst so geliked werden sollen. Jeder möchte sich mitteilen, seine Bilder zeigen – zum Ausdruck bringen wo man überall schon war. Ich behaupte nun das bei 70% der Bilder, im Schnitt, weniger als 10 Worte pro Bild geschrieben werden. Oft gibt es keinen Titel oder Kommentar vom Fotografen selbst zu dem Bild. So sehe ich zwar ein Bild, eine Szene die ich vieleicht sogar schon zich mal in einer anderen Art und Weise schon ein paar Mal gesehen habe, aber durch die fehlende Identifikation geht die Idee zum Bild für mich verloren. Einfach, weil es auf mich oberflächlich wirkt.

    Wenn ich mir heute noch Bilder anschaue, oder sogar etwas dazu schreibe, dann aus dem Grund, dass mich der Fotograf mit seinem Bild, in Kombination mit einem Text dazu, berührt hat. Er hat mir z.B. das Gefühl gegeben, mich an einen Ort zu wünschen, den ich nicht kenne und noch nie war.

    Ich habe deswegen vor ein paar Tagen einen Foto-Blog eröffnet, in dem ich Bilder zeigen möchte. Aber vor allem auch den Leuten meine Art der Fotografie, die Idee hinter den Bildern oder die Entstehung näher zu bringen.
    Vieleicht schaust du ja mal vorbei und überdenkst dein Vorhaben noch einmal. 🙂

    Viele Grüße
    Marcus

  2. Ging mir vor kurzem fast genauso.
    Schau doch mal auf auf meinem Blog vorbei, ich würde mich freuen.
    Dir auch alles gute für deinen Relaunch.
    P.S.: Das sind traumhafte Blautöne da oben im Bild!:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s